DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2022

Der DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2022 ist da! Dieses Jahr mit dem Schwerpunkt „Mobilität junger Menschen“. Seit Jahren kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) pro Jahr weltweit mehr junge Menschen zwischen 15 und 29 Jahren bei Verkehrsunfällen ums Leben als durch HIV/Aids, Malaria oder Tuberkulose. Junge Menschen – darunter mehrheitlich junge Männer – verunglücken dabei hauptsächlich als […]

>> mehr

Leistungs- und Persönlichkeitstests

Bettina Schützhofer und Peter Strohbeck-Kühner in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Verkehrssicherheit (S.116) über die Rolle von Leistungs- und Persönlichkeitstests als fester Bestandteil medizinsch-psychologischer Fahreignungsbegutachtungen (MPUs).   Mehr in der aktuellen Ausgabe der ZVS.  Hier gehts zum Auszug: Farb-PDF_2022052415532300

>> mehr

Fahrerassistenzsysteme und ihre Tücken.

Verkehrspsychologische Kolumne in „Motor & More“ über Fahrerassistenzsysteme und ihre Tücken. Verkehrspsychologische Kolumne im Magazin „Motor & More“ über Fahrerassitenzsysteme und ihre Tücken (Januar/Februar 2022). Fahrerassistenzsysteme wurden entwickelt, um Fahrer:innen zu unterstützen und so die Verkehrssicherheit zu erhöhen. So bestechend einfach könnte es sein. Ist es aber nicht. Ab jetzt regelmäßig!    

>> mehr

Friedliche Fahrt in den Urlaub

Die Urlaubsfahrt entspannt beginnen: Wie es gelingen kann, dass man ohne große Streiterei von A nach B kommt und wie sich das positiv auf das Unfallgeschehen auswirken kann, erklärt Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer in Guten Morgen Burgenland (12.02.2022, um 7:18 Uhr)  

>> mehr

Kommunikation beim Linksabbiegen mit dem Rad

Sichere Abfolge der Kommunikation für das Linksabbiegen Im Rahmen des Aktionsprogramms “Radfahren für Kinder” von klimaaktiv mobil, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) im Mobilitätsbereich, führen wir eine Studie zur sicheren Abfolge der Kommunikation beim Linksabbiegen unter Radfahrenden durch. Im Rahmen der Studie fragen wir uns: Welche Varianten […]

>> mehr

‚Die Zukunft der Automobilindustrie‘ im Handelsblatt-Journal

„Die Zukunft der Auto­mobilindustrie ist digital, elektrisch und auf dem Weg zur Klima­neutralität“, schreibt das Handelsblatt Journal, in seiner Schwerpunktausgabe „Zukunft der Automobilindustrie – Mobilität neu denken.“ Mag. Dr. Bettina Schützhofer, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie, meint in ihrem Beitrag, dass sich „die in Meinungsumfragen zeigende zunehmende Wichtigkeit von Umweltschutz und Nachhaltigkeit noch nicht […]

>> mehr

SchnellfahrerInnenpaket tritt mit 1.9.2021 in Kraft

Das neue SchnellfahrerInnenpaket sagt dem Rasen auf Österreichs Straßen den Kampf an. Eine der Hauptursachen für schwere und tödliche Verkehrsunfälle sind nicht angepasste Geschwindigkeiten. Es ist dabei vor allem die vergleichsweise geringe Anzahl an RaserInnen, die mit extremen Geschwindigkeitsübertretungen und rücksichtslosem Verhalten für die Gefährdung anderer VerkehrsteilnehmerInnen verantwortlich ist. Ab 1. September 2021 treten die […]

>> mehr

Aggressionen im Straßenverkehr

Gefühlt steigt das Aggressionslevel im Straßenverkehr. Was versteht man unter aggressivem Verkehrsverhalten und wieso steigen die Konflikte im Straßenverkehr an? Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer steht im ORF-Wien-Radiobeitrag Rede und Antwort. Nachzuhören ist der Beitrag unter folgendem Link (um 5:50 und 8:13 Uhr).

>> mehr

Senioren am Steuer: Diskussion um regelmäßige Kontrollen

Zwölf Verletzte, fünf davon schwer, das ist die Bilanz des Verkehrsunfalls, bei dem ein Mann mit seinem PKW in St. Florian in Oberösterreich einen Marktstand gerammt hat. Der Lenker ist 87 Jahre alt, was eine Diskussion über regelmäßige Kontrollen von AutolenkerInnen auslöst. Diese sollen zwar durchgeführt werden, so die Empfehlung, aber auf freiwilliger Basis. Im […]

>> mehr

Österreich: Land der Raser

Extreme Raserei und illegale Straßenrennen werden zu einem immer größeren Sicherheitsrisiko auf Österreichs Straßen. Trotz des coronabedingten Verkehrsrückgangs sind im vergangenen Jahr 103 Menschen allein aufgrund überhöhter Geschwindigkeit gestorben. Das ist jedes dritte Verkehrsopfer. Immer öfter sind schwere Unfälle eine Folge massiver Geschwindigkeitsüberschreitungen. Im aktuellen Ö1 Beitrag bringt Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer ihre Expertise zu diesem […]

>> mehr

Schwerpunkt: Aggression und Verkehrskonflikte

Trotz deutlich geringerem Verkehrsaufkommen im Vorjahr ist die Anzahl an Verkehrskonflikten um 35% gestiegen. Verkehrsexpertin Bettina Schützhofer wurde zu diesem Thema interviewt. Ö1 Morgenjournal (29.5.2021) Kurier (online): Ausgebremst: Wie die Raser auf Österreichs Straßen ticken (30.5.2021) Kurier (Printausgabe): Land der Raser (30.5.2021) Radio Wien: Bettina Schützhofer über Aggression im Straßenverkehr (31.5.2021)

>> mehr

Autofocus: Das erste Eigene

Erstmals seit 2015 steigt die Anzahl ausgestellter Führerscheine. Der höhere Stellenwert des Führerscheins im Vergleich zum eigenen Auto liegt an den Anschaffungskosten. Nun aber bieten einige Hersteller auch Einsteigermodelle an, die dem Preis eines Gebrauchten schon sehr nahekommen. Aber unabhängig davon, ob gebrauchter oder neuer erster Wagen – Fahranfänger zählen erfahrungsgemäß zur besonders gefährdeten Gruppe […]

>> mehr

Autofocus: Muss man Neuwagen Probe fahren?

Um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen, ist eine Probefahrt im Wunschauto ein wichtiges Kriterium. Mehr als 80 Prozent der potentiellen Käufer planen bei der Suche nach einem neuen Fahrzeug eine oder sogar mehrere Probefahrten ein, um den Wagen mit allen Sinnen zu erfahren. sicher unterwegs-Expertise durch Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer darf bei diesem Autofocus-Beitrag nicht fehlen.

>> mehr

Autofocus: Abenteuer Offroad

Die enorme technische Entwicklung und die hohen Standards moderner Off-Road-Fahrzeuge lassen so manchen Autofahrer im Glauben, dass man damit auch abseits geteerter Wege problemlos zur Bergziege wird. Doch Offroad fahren ist schwieriger als man meint und unterscheidet sich durchaus vom Fahren auf befestigter Straße. Die verkehrspsychologischen Hintergründe in diesem Autofocus-Beitrag erklärt „sicher unterwegs“ – Expertin […]

>> mehr

Drahtesel: Wenn der Kragen platzt

Zum Thema „Aggression im Straßenverkehr“ steht Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer im spannenden Drahtesel-Interview Rede und Antwort.  Im Straßenverkehr ist man regelmäßig mit aggressiven Verhaltensweisen konfrontiert. Doch wie kann man mit der Wut gut umgehen? Wie mit aggressiven anderen Verkehrsteilnehmern? Und – wenn man einmal so richtig wütend ist – wohin lenken wir diese negative Energie?

>> mehr

Autofocus: Smartphone auf 4 Rädern

Neben dem Smartphone reiht sich nun auch das Auto nahtlos in die Riege vernetzter Geräte im Alltag ein. „Autofocus“ wollte wissen, wie schnell man sich auf ein voll digitales Elektro-Auto der neuesten Generation einstellen kann und bat einen Führerschein-Neuling unter Anleitung eines Fahrtechnik-Experten zum Test. Unsere sicher unterwegs – Expertise darf in diesem Beitrag natürlich […]

>> mehr

Autofocus: Keine halben Sachen: Vollhybrid

Um den Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität zu erleichtern, setzen die Hersteller auf Technologien, die möglichst vollautomatisiert funktionieren. Von den verschiedenen Hybrid-Technologien rückt dabei die Vollhybrid-Variante immer stärker in den Focus. Zum Beitrag.

>> mehr